Suche
Hochsprung Bayern
Suche Menü

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm – kurz TH Nürnberg – ist mit rund 12.500 Studierenden bundesweit eine der größten Hochschulen. Das breite Studienangebot mit einer großen Auswahl an Vertiefungsrichtungen ist sehr praxisorientiert. Zwölf Fakultäten bieten Bachelor- und Masterstudiengänge ebenso an wie Weiterbildungsstudiengänge und -angebote mit Zertifikatsabschluss sowie duale Studienvarianten.

Neben der in der betriebswirtschaftlichen Fakultät eingerichteten Gründerberatung stehen den Studierenden Gründungsbotschafter innerhalb der einzelnen Fakultäten zur Verfügung. Außerdem können sich Gründungsinteressierte bei Bedarf an sogenannte Gründerlotsen, erfolgreiche Gründerteams aus der Hochschule, wenden.

Service und Leistungen

  • Beratung zu Geschäftidee, Businessplan und Gründungsvorbereitung
  • Hilfe bei der Beantragung von Förderungen für akademische Startups
  • Qualifizierungsprogramme zum Unternehmertum
  • Wettbewerbe und Workshops zum Business Modelling
  • Betreuung während der Gründungsphase und Vermittlung zu weiterführenden Angeboten von Netzwerkpartnern
  • Initiative „Scientrepreneur“: Beratung und Unterstützung für Gründer in enger Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
  • 12 Professoren als Gründungsbotschafter innerhalb der einzelnen Fakultäten als weitere Anlaufstelle
  • Gründerlotsen, ehemalige Absolventen und Mitarbeiter mit Gründungserfahrung, geben ihre Erfahrungen weiter
  • Kollaborationsprojekt LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation mit der Akademie der Künste Nürnberg und der Hochschule für Musik Nürnberg

Kontakt
Prof. Dr. Dirk Honold
Büro BL 131
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg

Telefon: +49 (0) 911 5880 – 2843
dirk.honold@th-nuernberg.de

Weitere Informationen: www.th-nuernberg.de


LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation

Als erstes Kollaborationsprojekt der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und der Hochschule für Musik Nürnberg hat es sich LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation zur Aufgabe gemacht, Menschen mit verschiedenen Denkweisen, Erfahrungen und Expertisen zusammenzubringen und ihnen einen interdisziplinären Austausch und ein gemeinsames Arbeiten zu ermöglichen.

Auf über 1.000 qm werden im LEONARDO Workshopräume, Präsentationsflächen und unterschiedliche Werkstätten vereint. Zusammen kommen hier Lehrende, Studierende und Mitarbeiter*innen der beteiligten Hochschulen sowie Personen aus sozialen und gemeinnützigen Organisationen, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft der Region Nürnberg und darüber hinaus.

Service und Leistungen

  • Kooperation mit der Technischen Hochschule Nürnberg und der Hochschule für Musik Nürnberg
  • Open Workspace: Workshopräume, Präsentationsflächen und unterschiedliche Werkstätten
  • Verschiedene Denkweisen, Erfahrungen und Expertisen zusammenzubringen
    Interdisziplinärer Austausch und gemeinsames Arbeiten

Kontakt
Monika Hegner
Projektleitung LEONARDO
Telefon +49 911 5880 3400
monika.hegner@th-nuernberg.de

Weitere Informationen: www.leonardo-zentrum.de